Ganzheitliches systemisches Coaching

Sina Klaffer - Systemische Coachin & Beraterin

Wer ich bin…

Qualifikationen

rsw_strahl_teil_11

Ganzheitliche, systemische Coachin und Beraterin „Raum zum Sein und Werden.“

rsw_strahl_teil_11

Ganzheitliche, systemische Coachin im Kooperationsprojekt „federleichthoch2“

rsw_strahl_teil_11

Staatlich anerkannte Sozialpädagogin B.A. mit dem Schwerpunkt Sexualpädagogik

Mein Lebensweg

Schön, dass du hier bist. Mein Name ist Sina Klaffer. Meinem Lebensweg mit Höhen und Tiefen verdanke ich meine Entscheidung, mich zur ganzheitlichen, systemischen Coachin ausbilden zu lassen. In meinem anderen Berufsfeld, der Sozialpädagogik, bin ich seit einigen Jahren unterstützend und beraterisch für Menschen tätig. 

Ich bin davon überzeugt, dass Heilung und Veränderung hin zu einem erfüllten Leben möglich wird, wenn wir uns auf der mentalen, körperlichen oder/und Gefühls-Ebene mit uns selbst auseinandersetzen, uns verbinden, die benötigte Lösung in uns entdecken und Unterstützung zulassen. Diese Erkenntnis hat sich aus meinen Erfahrungen sowie privaten und beruflichen Lernprozessen und Weiterbildungen heraus entwickelt.

„The mind full of questions and the teacher in my soul“ E. Vedder

Dieses Zitat begleitet mich schon sehr lange und inspiriert mich bis heute. Entsprechend sehe ich mich als deine Unterstützung bei der Entdeckung und Entwicklung deiner individuellen, heilsamen Lösung tief aus dir selbst heraus.

„Auf gezackten Felsen wächst sehr wenig. Sei gemahlen. Lass los. Lass dich zerbröckeln. Falle. Somit wilde Blumen dort auftauchen, wo du bist.“ angelehnt an Rumi

Ich bin davon überzeugt, dass Akzeptanz für den aktuellen Moment die Grundlage für die Veränderung zu einem lösenden sowie erfüllenden Leben ist, welches du dir erschaffen möchtest. Auf diesem Heilungsweg möchte ich dich von Herzen achtsam begleiten.

„Und im tiefsten Winter entdeckte ich, dass es einen unbesiegbaren Sommer in mir gibt.“ A. Camus

Ich habe selbst tiefgreifende Erfahrungen mit der sogenannten chronischen Erkrankung MS gemacht. Durch meine „Missy“, wie ich sie heute liebevoll in mein Leben integriert habe, konnte ich mich selbst besser kennen lernen. Mir wurde zu einem Zeitpunkt, wo die Erkrankung ihren Höhepunkt hatte, von ärztlicher Seite prophezeit, dass meine gesundheitliche Verfassung so bleibt oder sich verschlechtert. Erst durch eine ganzheitliche Perspektive, eine andere Wahrnehmung meiner Symptome und das daraus resultierende Vorgehen, gelang es mir, meine Gesundheit nachhaltig zu verbessern und heute ein erfülltes Leben zu leben. Und diese Tür steht uns allen offen, wir müssen sie nur entdecken.

Leider offeriert unser staatlich finanziertes Gesundheitssystem im zu geringen Maße ganzheitliche Angebote, die nachhaltig sind und unserem Körper in der Selbstheilung unterstützen. Viele mögliche Perspektiven bleiben unsichtbar. Darin findet sich eine meiner großen Motivationen für diese Arbeit wieder. Ich möchte einen Beitrag zu einem stimmigen Gesundheitssystem leisten Ebenso möchte ich einen Prozess fördern, der Menschen nachhaltig auf beruflicher, gesundheitlicher und allen lebbensbereichernden Ebenen erfüllt leben lässt.

Durch diese Erkenntnisse sowie durch meine beruflichen Fortbildungen möchte ich dich inspirieren und unterstützen, egal ob du mit körperlichen, mentalen und/oder emotionalen Herausforderungen zu mir kommst.

Ich habe das Wunder erleben dürfen, dass es eine Kraft in mir gibt, die mir Halt gibt und mich trägt, egal was passiert.

 

„Wenn wir alles allein in diesem Leben schaffen müssten, dann gäbe es in dieser Welt nicht so viele von uns.“